Kyocera

Japanische Messertradition trifft Hightech-Keramik: Die Chowa Serie von Kyocera

Pressebericht, 24.08.2023

Zum 40-jährigen Jubiläum in 2024 bringt Kyocera eine ikonische Messerserie mit patentierter Keramik auf den Markt

Mit der neuen Chowa Serie erweitert der japanische Feinkeramikhersteller Kyocera sein Sortiment um 14 weitere Keramikmesser, darunter ein Santoku-, ein Schäl- und ein Obst- und Gemüsemesser in verschiedenen Farben. Der vom traditionell japanischen Hammer inspirierte Griff liegt geschmeidig in der Hand und beugt durch seine Form Ermüdungserscheinungen des Handgelenks vor. Das japanische Wort „Chowa“ steht für das Streben nach Harmonie, was in der Messerserie durch den Einklang japanischer Handwerkstradition mit technischem Know-how sichtbar wird. 
 

Patentierte Hightech-Keramik

Wie bei allen Küchenutensilien von Kyocera bestehen die handgeschliffenen Keramikklingen aus besonders hochwertiger Zirkoniakeramik, einem sehr leichten und extrem harten Hightech-Material. Die dichte und glatte Klingenoberfläche ermöglicht einen präzisen und extrem scharfen Schnitt und transportiert keine Metallionen. Dadurch ist sie geruchs- und geschmacksneutral sowie korrosionsfrei. Die Chowa Serie ist die zweite Messerserie von Kyocera, die eine neue Verbindung von Keramikmaterialien verwendet, die frühere Generationen von Keramikmessern übertreffen. Im Jahr 2022 erhielt Kyocera bereits das Patent für die Klingen, die ihre rasierklingenartige Schärfe nachweislich* doppelt so lange wie traditionelle Keramikmesser halten.
 

Neues Kochvergnügen

Die spülmaschinengeeigneten Messer der Chowa Serie unterstützen einen gesunden und umweltbewussten Lebensstil: die Messer verfügen über einen Softtouch-Griff, dieser verringert durch seine spezielle Form und das geringe Gewicht Ermüdungserscheinungen der Hände und Handgelenke. Die gut ausbalancierte Messerserie eignet sich für jede professionelle Küche oder für den Hobbykoch, der regelmäßig Mahlzeiten mit Obst, Gemüse und Fisch sowie Fleisch ohne Knochen zubereitet. Die Klingen halten säurehaltigen Lebensmitteln stand und garantieren somit einen unverfälschten Geschmack.  Auch die Natur freut sich: die Verpackung kommt ganz ohne Plastik aus. 
 

Qualitätsentwicklung seit 1984

Kyocera war eines der ersten Unternehmen weltweit, das mit der Herstellung und dem Verkauf von Küchenmessern mit Klingen aus Keramik begann. Seit 1984 hat Kyocera fortlaufend die Materialtechnologie und das Design seiner Keramikmesser verbessert, sein Produktangebot mit verschiedenen Farben und Stilen weiterentwickelt und Kunden auf der ganzen Welt zu Fans von keramischen Küchenwerkzeugen werden lassen.
*Basierend auf internen Kyocera-Prüfungen

 

Produktinformationen:

Material: Keramik Z212, Kunststoff 
Klingenlängen: 7,5 cm, 11 cm, 12,5 cm, 14 cm, 15 cm, 16 cm, 18 cm, 18,1 cm 
Varianten: Schälmesser, Obst- u. Gemüsemesser, Santokumesser, Universalmesser, Nakiri Messer, Kochmesser, Brotmesser 
UVP: 49,90 EUR - 109,90 EUR 

 

Erhältlich im gut sortierten Fachhandel und online unter anderem unter: www.a-fine.de

Pressekontakt

Pressebüro Schiller-Hetzenecker
Redaktion - Beratung - Konzepte
Kaiser-Friedrich-Ring 14
40545 Düsseldorf
Deutschland

Tel. +49 (0)211.405 7035
Mobil: +49 (0)170.491 3811
Mail: i.schiller@trendxpress.org

Nutzungsrechte

Alle auf  www.trendxpress.org befindlichen Inhalte - Bild, Pressetexte und Rezepte - dürfen für redaktionelle Zwecke in sämtlichen Print- und Onlinemedien kostenfrei - nach Nennung der Quelle -  verwendet werdenVoraussetzung: es werden die Belege oder Beleg-PDF's/Links an TrendXpress zugeschickt.

Die in den Quellenangaben der jeweiligen - Presseinfos, warenkundlichen Texten oder Rezepten - genannten Urheber (Firma) sind mit zu übernehmen. Alle anderen Veröffentlichungen sind nur mit unserer schriftlichen Genehmigung gestattet. Diese Einschränkung gilt insbesondere für Bildvorlagen, die vom Bildinhalt her weiteren Urheberrechten und/oder anderen Persönlichkeitsrechten unterliegen (z.B. Abbildungen von Personen, Marken usw.). Der Nutzer ist verpflichtet, die entsprechenden Rechte selber einzuholen.

Nur für den Fall, dass die Veröffentlichung von Bildern ohne dazugehörige Pressetexte, Fotohinweise bzw. Rezepttexte erfolgt oder für Werbung- und Verkaufsförderung - Ausschnitte aus Fotos und Fotomontagen-  eingesetzt werden, ist dies kostenpflichtig.  Bitte kontakten Sie uns bei speziellen Wünschen. Bitte beachten Sie, dass die Bilder urheberrechtlich geschützt sind. Eine Weitergabe an Dritte ist nicht gestattet.

Kyocera Chowa Keramik-Santokumesser
Kyocera Chowa Keramik-Santokumesser
Kyocera Chowa Keramik-Santokumesser
Kyocera Chowa Keramik-Messer
Kyocera Chowa Keramik-Brotmesser
Kyocera Chowa Keramik-Kochmesser
Kyocera Chowa Keramik-Santokumesser
Kyocera Chowa Keramik-Nakirimesser
Kyocera Chowa Keramik-Santokumesser
Kyocera Chowa Keramik-Santokumesser
Kyocera Chowa Keramik-Messer
Kyocera Chowa Keramik-Messer
Kyocera Chowa Keramik-Messer
Kyocera Chowa Keramik-Messer
Kyocera Chowa Keramik-Messer
Weitere Downloads