Veganer Kokos-Chiapudding

Rezept

Schwierigkeitsgrad: unkompliziert
Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten plus Quellzeit

Pro 100 ml: ca. 392 kcal, 22 g Fett, 36 g Kohlenhydrate, 6 g Eiweiß

 

Zutaten (für 4 Portionen):

  • 1 Dose Kokosmilch (400 ml)
  • 75 g SweetFamily Bio-Zucker
  • 60 g Chiasamen
  • ¼ Bio-Orange
  • 4 Stiele Pfefferminze
  • 250 g Heidelbeeren
  • 250 g Himbeeren

 

Zubereitung:

  1. Kokosmilch, 30 g Zucker und Chiasamen gründlich verrühren und zugedeckt über Nacht im Kühlschrank quellen lassen.
  2. Orange heiß waschen, trocknen und Schale mit einem Sparschäler dünn abschälen. Minze waschen, trockentupfen und Blättchen abzupfen. Mit Orangenschale und übrigem Zucker im Blitzhacker fein mahlen.
  3. Vor dem Servieren Beeren verlesen, waschen und gut abtropfen lassen. Chiapudding auf 4 Schalen oder Gläser verteilen, mit Beeren und Minzzucker toppen.

 

Tipps: Der Minzzucker kann ebenfalls am Vorabend zubereitet und im Kühlschrank aufbewahrt werden. Der gequollene Chiapudding hält gut abgedeckt ca. 2 Tage im Kühlschrank.

 

Veröffentlichungshinweis
Rezept und Foto: SweetFamily - Nordzucker

Tags: Vegan, Dessert

Nutzungsrechte

Alle von TrendXpress heruntergeladenen Bilder dürfen lediglich unter Angabe der Quelle und nur zu redaktionellen Zwecken verwendet werden. Voraussetzung der Nutzung der Bilder: Beleg an TrendXpress oder ein Beleg-PDF an info@trendxpress.org

Veganer Kokos-Chiapudding
Veganer Kokos-Chiapudding - Zoom
SweetFamily Bio-Zucker
SweetFamily Bio-Zucker - Rückseite
Weitere Downloads