Bayerischer Hirschrahmbraten mit „Wuiderer“

Rezept

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 kg Hirschbraten gerollt
  • 7,5 g Wuiderer
  • Öl zum Anbraten
  • 0,5 kg Wurzelgemüse (Karotten, Lauch, Sellerie, Zwiebeln, würfelig geschnitten)
  • 25 g Tomatenmark
  • ¼ l Rotwein
  • ¾ l Wildfond
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1 Zweig Thymian
  • 100 ml Buttermilch
  • 100 g Magenbrot

 

Zubereitung:

  1. Fleisch mit Wuiderer würzen
  2. In Öl anbraten
  3. Wurzelgemüse zugeben, anrösten, Tomatenmark mitrösten
  4. Kräuter zugeben und mit Wildfonds ablöschen
  5. Fleisch weichkochen, anschließend Magenbrot und Buttermilch zugeben
  6. Soße durchmixen, evlt. eindicken
  7. Mit i-Dipferl abschmecken
  8. Soße passieren

 
Dazu empfehlen wir: Blaukraut, Preiselbeeren und Spatzn

 

Veröffentlichungshinweis
Rezept und Foto: Schneider Bräuhaus München - Josef Nagler

Nutzungsrechte

Alle von TrendXpress heruntergeladenen Bilder dürfen lediglich unter Angabe der Quelle und nur zu redaktionellen Zwecken verwendet werden. Voraussetzung der Nutzung der Bilder: Beleg an TrendXpress oder ein Beleg-PDF an info@trendxpress.org

Bayerischer Hirschrahmbraten mit „Wuiderer
Weitere Downloads