Schinkennudeln

Rezept

Zutaten:
(für 4 Personen)
 
400 g Spiralnudeln
1 Zwiebel
250 g Schinken (2-3 dickere Scheiben)
250 g Mozzarella (oder ein anderer milder Käse)
1 EL Butter
125 ml Gemüsebrühe
3 Eier
3 EL Sahne
Pfeffer
Salz
Muskat
fein gehackte Petersilie

Zubereitung:
 
Die Nudeln al dente kochen und abtropfen lassen. Inzwischen die Zwiebel schälen und fein würfeln, den Schinken in Würfel oder kurze Streifen schneiden. Mozzarella abtropfen lassen und würfeln. Die Butter in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebel andünsten, mit Gemüsebrühe löschen. Die Schinkenwürfel zugeben und kurz miterhitzen. Die Nudeln unterheben. Die Eier mit der Sahne verrühren, mit Pfeffer, Salz und Muskat würzen. Die Käse-Würfel mit dem Eier-Sahne-Gemisch an die Nudeln geben, unterheben und kurz miterhitzen. Mit Petersilie bestreut servieren.
 
Pro Person: 712 kcal (2980 kJ), 42,9 g Eiweiß, 25,4 g Fett, 77,3 g Kohlenhydrate

Veröffentlichungshinweis
Rezept und Foto: Wirths PR

Tags: Pasta, Nudel

Nutzungsrechte

Alle von TrendXpress heruntergeladenen Bilder dürfen lediglich unter Angabe der Quelle und nur zu redaktionellen Zwecken verwendet werden. Voraussetzung der Nutzung der Bilder: Beleg an TrendXpress oder ein Beleg-PDF an info@trendxpress.org

Schinkennudeln