Mozzarella-Tomaten-Gratin

Rezept

Es heißt zwar immer wieder, für ein Gratin brauche man kaum Fett. Wer darauf  verzichtet, das Gericht vor dem Gratinieren mit Butterflöckchen zu belegen, spart natürlich Fett. Wir dürfen aber den Käse nicht vergessen, den wir zum Überbacken nehmen. Ein guter Käse enthält sehr viel Fett. Und das kann ganz schön auf den Magen schlagen. Hier hilft ein Verdauungscocktail aus 200 ml Tomatensaft und 2 EL Artischocken-Presssaft.

 

Zutaten für 4 Personen

3 Scheiben Toastbrot
60 g Butter
1/2 Bund frisches Basilikum
einige Zweige Thymian
1/2 Bund Petersilie
1 TL abgeriebene unbehandelte Zitronenschale
3 Fleischtomaten 
250 g Mozzarella
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 Tassen Goldmännchen Pretox-Tee

 

Zubereitung

Toastbrotscheiben mit 30 g Butter bestreichen. Bei 175 °C im Backofen knusprig backen. Das Toastbrot abkühlen lassen und zerbröseln. In der Zwischenzeit die Kräuter, wenn nötig waschen, trocken schütteln, Blätter von den Stielen zupfen und alles hacken. Mit den Toastbröseln und der Zitronenschale mischen. Tomaten waschen, Stielansatz herausschneiden und in Scheiben schneiden. Tomaten- und Mozzarellascheiben abwechselnd dachziegelartig in eine flache Form schichten. Salzen und pfeffern. Anschließend mit der Bröselmischung bestreuen und Butterflocken darüber legen. Bei 200 °C im Backofen 5-6 Minuten überbacken. Zu diesem leckeren Sommergericht schmeckt Pretox-Tee, ein würzig-frischer Kräutertee mit 16 ausgewählten wohltuenden Zutaten. Mehr Rezepte gibt es auf www.1000rezepte.de.

Pro Person: 349 kcal (1460 kJ), 16,7 g Eiweiß, 25,5 g Fett, 13,8 g Kohlenhydrate

 

 

 

Veröffentlichungshinweis
Rezept und Foto: Wirths PR

Nutzungsrechte

Alle von TrendXpress heruntergeladenen Bilder dürfen lediglich unter Angabe der Quelle und nur zu redaktionellen Zwecken verwendet werden. Voraussetzung der Nutzung der Bilder: Beleg an TrendXpress oder ein Beleg-PDF an info@trendxpress.org

Mozzarella-Tomaten-Gratin