Wind- & Wetterdrinks mit Manuka-Honig

Rezept

(für 2 Personen, im Bild von rechts nach links)
 
Kaminfeuer

2 Teebeutel Lapacho-Orangen-Tee
200 ml frisch gepresster Orangensaft
1 Stange Zimt
etwas geriebener Ingwer
3 Nelken
1 Stück Sternanis
2 EL aktiver Manuka-Honig (MGO 100+)
 
Die Teebeutel mit 250 ml kochendem Wasser übergießen und 5 Minuten ziehen lassen. Anschließend den heißen Tee mit dem Orangensaft und den Gewürzen in einen Topf geben. Leicht erhitzen, aber nicht zum Kochen bringen. Den Drink abseihen und in ein Teeglas gießen, nach Geschmack mit Manuka-Honig (gut fürs Immunsystem) süßen. In Teegläser gießen und mit Orangenscheiben und Zimtstangen garnieren.
 
Pro Person: 92 kcal (385 kJ), 0,7 g Eiweiß, 0,2 g Fett, 20,8 g Kohlenhydrate
 
Schneegestöber
200 ml Ananassaft
200 ml Birnensaft
1/2 TL Zimt
2 Nelken
1 Stück Sternanis
2 EL Kokossirup
1 EL aktiver Manuka-Honig (MGO 100+)
Kokosflocken
 
Ananassaft mit Birnensaft mischen, die Gewürze zugeben und alles 5 Minuten erhitzen ohne das Getränk zu kochen. Mit Kokossirup und Manuka-Honig süßen. In Teegläser mit Kokosrand servieren.
 
Pro Person: 141 kcal (590 kJ), 0,5 g Eiweiß, 0,3 g Fett, 33,8 g Kohlenhydrate
 
Veröffentlichungshinweis
Rezept und Foto: Wirths PR

Nutzungsrechte

Alle von TrendXpress heruntergeladenen Bilder dürfen lediglich unter Angabe der Quelle und nur zu redaktionellen Zwecken verwendet werden. Voraussetzung der Nutzung der Bilder: Beleg an TrendXpress oder ein Beleg-PDF an info@trendxpress.org

Kaminfeuer (rechts) und Schneegestöber (links)