Winterdessert im Glas - Granny Smith mit Zimt und Sauerrahmmousse

Rezept

Trifle von Granny Smith mit Zimt & Sauerrahmmousse
(
4-6 Personen)

Zutaten Zimtbiskuit:
3 Eier
60 g Zucker
50 g Mehl
30 g Speisestärke
1 TL Zimt
1 Messerspitze gemahlener Kardamom

Zutaten Sauerrahmmousse:
2 Eiweiß
60 g Zucker
3 Blatt aufgelöste Gelatine
Prise Salz
300 g Sauerrahm
2 EL Apfellikör
2 EL Zimt-Zucker-Mischung
1 Vanille-Schote

Zutaten Apfelgelee:
1 EL Butter
2 Äpfel (Granny Smith)
1 Zitrone
75 g Gelierzucker (für Fruchtaufstrich)
100 ml Apfelsaft
etwas weißen Portwein

Zubehör: Stabmixer mit Schneebesenaufsatz, Kompaktzerkleinerer

Zubereitung:
Für den Zimtbiskuit Eigelb mit Zucker mit Hilfe des Schneebesenaufsatzes schaumig aufschlagen und parallel dazu das Eiweiß ebenfalls mit dem Schneebesenaufsatz und einer Prise Salz steif schlagen. Nun das Mehl und die Speisestärke mit einem Sieb in die Eigelbmasse sieben, ein Drittel von dem steifen Eiweiß hinzugeben und alles mit dem Schneebesenaufsatz glattrühren. Das restliche Eiweiß, Kardamom und Zimt vorsichtig unterheben. Nun die Masse auf ein Blech mit Backpapier geben und bei 175° C goldbraun backen. Auskühlen lassen und in gleichmäßig große Würfel schneiden.

Für das Sauerrahmmousse den Sauerrahm, das Vanillemark, die eingeweichte Gelatine sowie die Zimt-Zucker-Mischung in den Kompaktzerkleinerer geben und alles glattrühren. Nun mit Hilfe des Schneebesenaufsatzes das Eiweiß mit der Prise Salz steif schlagen und unter die Sauerrahmmasse heben. Abschließend mit Apfellikör abschmecken und kalt stellen.

Die Äpfel in kleine gleichmäßige Stücke schneiden. Die Butter bei mittlerer Hitze in einem Topf zum Schmelzen bringen, dann die Apfelstücke hinzugeben. Mit Zitronen- und Apfelsaft auffüllen und langsam weich kochen. Zum Schluss den Gelierzucker hinzugeben und in die gewünschte Konsistenz einkochen. Das Ganze abkühlen lassen und mit einem Schuss weißen Portwein verfeinern.

Alle Zutaten abwechselnd in einem Glas schichten.

Alternativ kann anstatt Apfel auch Pflaume oder Birne verwendet werden.
 

Dinner im Glas: Mit dem Braun Stabmixer MQ 940cc bequem zubereitet
Neu-Isenburg, 09.12.2014 – In der Adventszeit treffen sich Freunde und Familie auf dem Weihnachtsmarkt. Warum im Anschluss nicht die gesellige Runde in die warme Wohnung einladen? Selbst wenn die vier Wände klein sind, gibt es eine außergewöhnliche Bewirtungsidee: das Dinner im Glas. Weil alle Gerichte von der Vorspeise bis zum Dessert im Glas serviert werden, spart man Platz und überflüssiges Geschirr bleibt im Schrank: „Die Idee des Dinners im Glas ist wirklich pfiffig und hat jede Menge Vorteile“, sagt der Frankfurter Koch Christian Senff. „Die Gäste müssen nichts schneiden, sondern können jeden Gang bequem löffeln. Es sind weder Tische noch Teller nötig, und so kann man selbst in einer kleinen Wohnung ohne großen Aufwand eine lockere Stehparty mit vielen Gästen ausrichten.“

Entscheidend für das Gelingen des Dinners ist der richtige Küchenhelfer. Der kabellose Stabmixer Multiquick 940cc von Braun verfügt mit seinem leistungsstarken Lithium-Ionen-Akku über eine Akkulaufzeit von bis zu 20 Minuten und begleitet die Zubereitung ganz unabhängig von der nächsten Stromquelle. Die Gerichte können direkt vor den Augen der Gäste zubereitet werden. Die spezielle Glockenform des Mixfußes erzeugt einen Sog im Mixbehälter, so dass die Zutaten zu den Messern geleitet werden. Dadurch kann man auch bequem direkt im Glas pürieren, ohne dass das Püriergut herausspritzt. Die Reinigung zwischen den Gängen ist auch ein Leichtes: „Einfach den Mixfuß des Geräts immer wieder mit klarem Wasser abspülen“, erläutert Christian Senff. „Alles in allem: Bei einem Dinner im Glas hat der Gastgeber mehr von seiner Feier – und die Gäste werden von der ungewöhnlichen Art der Zubereitung beeindruckt sein.“

UVP:
MQ 940cc in Schwarz mit Standmixer-Aufsatz (1.250 ml) inkl. Eis-Crusher-Einsatz und Mix- und Messbecher (600 ml): 169,99 Euro
MQ 930cc in Weiß mit Zerkleinerer (500 ml) und Mix- und Messbecher (600 ml): 159,99 Euro

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.braunhousehold.de

 

Über De‘Longhi:
Der italienische Elektrokonzern De‘Longhi S.p.A. gehört zu den führenden Unternehmen seiner Branche. Mehr als 5.800 Mitarbeiter erwirtschafteten im Jahr 2013 über 1,63 Milliarden Euro Umsatz. Seit 2012 ist der gewerbliche Bereich des Segmentes Klima und Heizen als De‘Longhi Clima S.p.A. an der Mailänder Börse notiert. Die Umsätze wurden entsprechend aufgeteilt. Geräte für den privaten Gebrauch werden weiterhin über die De‘Longhi S.p.A. vertrieben. Vom italienischen Treviso aus verkauft das Unternehmen seine Produkte weltweit in über 100 Ländern. Das Sortiment umfasst hunderte verschiedener Artikel, von der Espressomaschine über Bodenpflege- bis zu mobilen Klimageräten. Seit 2001 gehört die Kenwood Appliances Plc. vollständig zu De‘Longhi und die Aktien des Unternehmens werden an der Mailänder Börse gehandelt. 2012 erwarb De‘Longhi von Procter & Gamble die Markenrechte an den Haushaltsgeräten der Traditionsmarke Braun. Die De‘Longhi Deutschland GmbH beschäftigt in Neu-Isenburg bei Frankfurt am Main rund 130 Mitarbeiter. Solide aufgestellt in den vier Geschäftssparten – Heizen, Klimageräte/Luftbehandlung; Bügeln/Bodenpflege, Espresso/Kaffee und Foodpreparation – konnte das Unternehmen seinen Umsatz in den letzten Jahren kontinuierlich steigern, im Jahr 2013 um 16 Prozent auf 223,8 Millionen Euro. Unter der Leitung von Geschäftsführer Helmut Geltner vertreibt das Unternehmen Premium-Markenprodukte von De‘Longhi, Kenwood und Braun und setzt im deutschen Markt auf eine Drei-Marken-Strategie aus einer Hand.

Weitere Informationen zu den Unternehmen der De‘Longhi Group sowie erhalten Sie unter:
www.delonghi.de
www.kenwoodworld.de 
www.braunhousehold.de.

Weitere Presseinformationen finden Sie auf den Presseseiten der Unternehmen:
www.delonghi-presse.de
www.kenwood-presse.de
www.braunhousehold-presse.de

Pressekontakt:
crossrelations brandworks GmbH
Oeder Weg 7-9 (HH)
60318 Frankfurt
Telefon: (069) 596 742 38
E-Mail: kontakt@braunhousehold-presse.de
Web: www.braunhousehold-presse.de

Ansprechpartner im Unternehmen:
De‘Longhi Deutschland GmbH
Ferdinand Maximilian Schlüssler
Pressereferent
Carl-Ulrich-Straße 4
63263 Neu-Isenburg
Telefon: (06102) 5 999 902
E-Mail: maximilian.schluessler@delonghi.de
Web: www.delonghi.de

Veröffentlichungshinweis
Rezept und Foto: 

Abdruck honorarfrei – Belegexemplar erbeten.
Achtung, Copyright: Fotos nur mit Quellenangabe und mit diesem Thema.

Nutzungsrechte

Alle von TrendXpress heruntergeladenen Bilder dürfen lediglich unter Angabe der Quelle und nur zu redaktionellen Zwecken verwendet werden. Voraussetzung der Nutzung der Bilder: Beleg an TrendXpress oder ein Beleg-PDF an info@trendxpress.org

Braun Dessert Granny Smith dekoriert
Braun Stabmixer MQ 940cc
Braun Gruppe Stabmixer MQ 940cc Zubehör
Weitere Downloads