KOHLRABISUPPE

Rezept

Von Vitamix Testimonial und 3-Sternekoch Christian Jürgens

 

Zubereitung: 10 Minuten; Ergibt: 750 ml

 

250 ml starker Geflügelfond

125 ml Sahne

70 g Butter

240 g Kohlrabi, geschält

1 Prise Zucker

Salz zum Abschmecken

Geriebene Muskatnuss zum Abschmecken

Zitronensaft zum Abschmecken

 

  1. Alle Zutaten bis auf Salz, Muskatnuss und Zitronensaft in der aufgeführten Reihenfolge in den Vitamix-Behälter geben und den Deckel verschließen.
  2. Das Programm "Heiße Suppe" wählen.
  3. Gerät einschalten und mixen, bis das Automatik-Programm beendet ist.
  4. Mit Zitrone, Salz und geriebener Muskatnuss abschmecken.

 

Tipp: Als Einlage eignet sich gegarte und dünn aufgeschnittene Bressepoulardenbrust oder krosser Speck.

Für ein dekoratives Servieren der Suppe, vier junge Kohlrabis oben flach abschneiden und mit einem Parisienne-Ausstecher vorsichtig aushöhlen. Dabei das Fruchtfleisch für die Suppe verwenden. Die ausgehöhlten Kohlrabis 3 Minuten blanchieren und in Eiswasser abschrecken, damit sie ihre Farbe behalten. Vor dem Servieren die ausgehöhlten Kohlrabi mit heißem Wasser ausschwenken und anschließend Suppe einfüllen. Sofort servieren.

Dieses Rezept wurde für den Vitamix Professional Series 750 mit einem 2,0-Liter Behälter (Foto rechts) entwickelt. Wenn Sie ein anderes Vitamix-Gerät oder einen anderen Behälter verwenden, müssen ggf. die Geschwindigkeit, Verarbeitungszeit, Mengenangaben oder die Reihenfolge der Zutaten im Behälter angepasst werden.

 

Veröffentlichungshinweis: Rezept: Christian Jürgens für Vitamix
Foto: Vitamix

Nutzungsrechte

Alle von TrendXpress heruntergeladenen Bilder dürfen lediglich unter Angabe der Quelle und nur zu redaktionellen Zwecken verwendet werden.

vitamix-christian-jürgens-kohlrabisuppe
Vitamix Professional Series 750