Curry-Risotto mit Huhn

Rezept

Zutaten für 4 Personen

2 kleine Zwiebeln
2 Lauchzwiebeln
1 Möhre 
6 EL Rapsöl
250 g Risotto-Reis
500 ml Gemüsebrühe
1-2 EL Curry
Kreuzkümmel 
Koriander
400 g Hühnerbrust 
2 Scheiben Ananas
Muskat

 

Zubereitung

Zwiebeln schälen und fein würfeln, Lauchzwiebeln in Ringe, die Möhre in dünne Stifte schneiden. Alles in 3 EL Öl andünsten. 250 g Risotto-Reis zugeben und unter Rühren erhitzen, bis die Körner glasig sind und glänzen. Gemüsebrühe angießen und alles einkochen, dabei mit Curry, Kreuzkümmel und etwas Koriander kräftig würzen. Inzwischen die Hühnerbrust kalt abbrausen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Hühnerfleisch in 3 EL Öl knusprig anbraten. Ananas in Stücke schneiden, kurz mitbraten und mit dem Fleisch unter das Curry-Risotto heben.
Mehr Rezepte gibt es im Internet auf www.1000rezepte.de.

 

Pro Person: 501 kcal (2.097 kJ), 30,7 g Eiweiß, 18,0 g Fett, 55,0 g Kohlenhydrate

 

 

Wissenswertes über Lauchzwiebeln

 

 

Veröffentlichungshinweis
Rezept und Foto: Wirths PR

Nutzungsrechte

Alle von TrendXpress heruntergeladenen Bilder dürfen lediglich unter Angabe der Quelle und nur zu redaktionellen Zwecken verwendet werden. Voraussetzung der Nutzung der Bilder: Beleg an TrendXpress oder ein Beleg-PDF an info@trendxpress.org

Curry-Risotto mit Huhn