DINKEL-KÜRBIS-PARTYBROT

Rezept

Bei der Partyvorbereitung muss es oft schnell gehen. Da kommt der Silikon-Messbecher von STÄDTER gerade recht: In dem tollen Multitalent kann man die Zutaten abmessen mischen – und sogar gleich backen! Denn der Messbecher ist hitzebeständig und kann deshalb gleich mit in den Ofen. Dieses Rezept für kerniges Dinkel-Kürbis-Partybrot, entwickelt von den STÄDTER-Kondtioren, ist darin blitzschnell fertig und die Gäste können kommen!

 

Zutaten:

  • 100g Dinkelvollkornmehl
  • 100g Roggenmehl
  • 50g Weizenmehl
  • 150ml Wasser (lauwarm)
  • 1 TL Salz
  • 1 EL Sauerteigpulver
  • ¼ Würfel Frischhefe
  • 50g Kürbiskerne

 

Zubereitung:

Hefe mit dem Wasser und Weizenmehl auflösen und für 10 Minuten ruhen lassen. Anschließend alle anderen Zutaten dazu geben, 10 Minuten kneten und den Teig erneut mindestens 30 Minuten an einem warmen Ort ruhen lassen. Danach den Teig noch einmal kurz durchkneten, in den Messbecher geben, mit Kürbiskernen bestreuen und für weitere ca. 30 Minuten gehen lassen. Anschließend im vorgeheizten Backofen backen.

Backzeit: Bei 210°C Umluft, ca. 20-30 Minuten.

 

 

Weiteres Rezept von Städter:

MINI KÜRBIS-HASELNUSSBROT

 

 

Veröffentlichungshinweis
Rezept und Foto: Städter

Nutzungsrechte

Alle von TrendXpress heruntergeladenen Bilder dürfen lediglich unter Angabe der Quelle und nur zu redaktionellen Zwecken verwendet werden.

Städter Dinkel-Kürbis-Partybrot