Rosensirup

Rezept

Zutaten

1l Wasser
½l Duftrosenblüten ungespritzt
1kg Zucker
12 EL Zitronensaft
3-10g Zitronensäure 

 

Zubereitung

  • 1l Wasser auf 55°C erhitzen 
  • Vom Herd nehmen, die Duftrosenblüten einstreuen, Zitronensaft dazugeben, umrühren und abgedeckt an einem kalten Ort 24-48h ziehen lassen. Ab und zu umrühren
  • Nach 24-48h wird der Auszug abgeseiht und die Blüten werden ein wenig ausgedrückt
  • Der Flüssigkeit den Zucker und die Zitronensäure dazugeben. Die Mischung wird dann unter ständigem Rühren auf 80°C erhitzt 
  • Nach dem vollständigen Auflösen des Zuckers heiß in sterile Flaschen füllen 
  • Flaschen schnell verschließen und für wenige Minuten hinlegen. Anschließend überbrausen, um sie schneller auszukühlen. 

 

Verwendung

Für den bei den Gästen sehr beliebten Rosenbaum Aperitif

 

 

Und so macht man den Rosenbaum Aperitif:

Zutaten für 4 Gläser

  • Hausgemachter Rosensirup
  • 1/2 l Prosecco 
  • Mineralwasser mit Kohlensäure
  • frische Rosenblätter, ungespritzt
  • Eiswürfel 

 

Zubereitung

  • Je nach Geschmack und Süße den Rosensirup in ein Glas geben 
  • Mit Prosecco aufgießen
  • Einen Schluck Mineralwasser dazu
  • Mit Rosenblättern fein garnieren
  • Eiswürfel dazu, Strohhalm hinein, fertig

 

 

Weiteres Rezept: HOLUNDERBLÜTENSIRUP

 

 

 

Veröffentlichungshinweis
Rezept: Boutique Hotel "Zum Rosenbaum" in nals in Südtirol
Fotos: Julia Lorenz

Rosenblütensirup