Knusprig gebratenes Saiblingsfilet auf Polpa-Tomatenragout mit Kartoffelstroh

Rezept

Für 4 Personen | Zubereitungsdauer: ca. 40 Minuten

2 Schalotten fein würfeln und mit einem EL Mutti Tomatenmark sowie ein wenig Paprikapulver andünsten.
600 ml feinstes Tomatenfruchtfleisch (z.B. von Mutti) zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Daraufhin 2 Kartoffeln schälen, in feine Streifen hobeln, mit Salz würzen und in Öl knusprig braten.
4 Saiblingsfilets mit Mehl bestäuben, salzen und in der Pfanne anbraten.
Das Tomatenragout zusammen mit den Saiblingsfilets und dem Kartoffelstroh auf einem Teller servieren.

 

Weiteres Rezept:

TOMATEN-ESSENZ MIT RUCOLA-EISCREME

 

 

Veröffentlichungshinweis
Rezept und Foto: www.mutti-parma.com

Nutzungsrechte

Alle von TrendXpress heruntergeladenen Bilder dürfen lediglich unter Angabe der Quelle und nur zu redaktionellen Zwecken verwendet werden.

Knusprig gebratenes Saiblingsfilet auf Polpa-Tomatenragout mit Kartoffelstroh