Kichererbsen-Salat mit Couscous und Granatapfel

Rezept

Für 4 Personen

Zubereitungsdauer: ca. 20 Minuten

 

Zutaten:

400 g gekochte Kichererbsen
200 g Couscous
1 Bund glatte Petersilie
1 Orange, deren Schale und Saft
1 Zitrone, deren Schale und Saft
2 Granatäpfel
50 ml Olivenöl
1 EL gemahlener Koriander
½ TL gemahlener Zimt
Salz & Pfeffer

 

Zubereitung:

Couscous mit 200 ml heißem Gemüsefond übergießen, dann ca. 20 Minuten ruhen lassen. Glatte Petersilie fein schneiden. Granatapfel entkernen. Alle vorbereiteten Zutaten mit dem Couscous vermengen. Abschmecken mit Pfeffer und Salz.

 

 

Das Buch zum Rezept: 

ISRAEL - KULINARISCHE REISE MIT MIRKO REEH

 

Rezepte zu dem Buch: 

HACKSTEAK AUF ZUCCHINI – SPINATGRATIN HIERZU BACKKARTOFFELN

KICHERERBSEN-SALAT MIT COUSCOUS UND GRANATAPFEL

NUDELTÖRTCHEN MIT WÜRZIGEM LAMMBÄLLCHEN

PISTAZIEN EIS MIT THYMIAN HONIG

 

Veröffentlichungshinweis
Rezept und Foto: Mirko Reeh

Nutzungsrechte

Alle von TrendXpress heruntergeladenen Bilder dürfen lediglich unter Angabe der Quelle und nur zu redaktionellen Zwecken verwendet werden.

Kichererbsen-Salat mit Couscous und Granatapfel