Holunderblütensirup

Rezept

Zutaten

10 Holunderblütendolden
1,5kg Zucker
25g Zitronensäure
1,5l Wasser 

 

Zubereitung

  • Die Holunderblüten 1-1½ Tage in 1,5l Wasser ziehen lassen 
  • Danach die Blüten abseihen bzw. filtern und sieben, sodass nur noch klares Blütenwasser vorhanden ist
  • Dann über mehrere Stunden den Zucker und die Zitronensäure portionsweise dazugeben und fleißig rühren 
  • Erhitzen, sodass sich der Zucker muss sich komplett auflöst und der Sirup schön klar wird 
  • Den fertigen noch heißen Sirup in Flaschen füllen und luftdicht verschließen  

 

Verwendung

Als Basis für einen "Hugo", der Trend-Cocktail, erfunden in Südtirol

 

 

Und so macht man einen "Hugo":

Zutaten für 4 Gläser

Hausgemachter Holunderblütensirup

  • 1/2 l Prosecco 
  • Mineralwasser mit Kohlensäure
  • 1 Limette
  • frische Minze nach Belieben
  • Eiswürfel 

 

Zubereitung

  • Je nach Geschmack und Süße Holunderblütensirup in ein Glas geben
  • Mit Prosecco aufgießen
  • Einen Spritzer Mineralwasser dazu
  • Die Limette in Scheiben schneiden und hineindrücken und zusätzlich ins Glas geben 
  • Frische Minze und Eiswürfel dazu

 

 

Weiteres Rezept: ROSENSIRUP

 

 

Veröffentlichungshinweis
Rezept: Boutique Hotel "Zum Rosenbaum" in nals in Südtirol
Fotos: Julia Lorenz

Holunderblütensirup