Reismilch selbstgemacht

Rezept

Reismilch kann zu Hause in einem Hochleistungsmixer einfach zubereitet werden. Die süßliche Reismilch ist besonders kalorienarm und eignet sich als Sahne-Ersatz beim Kochen. Dafür wird sie einfach etwas sämiger zubereitet.

REISMILCH

Zubereitung: 45 Minuten, Verarbeitung: 2 ½-3 Minuten, Ergibt: 600 g

480 ml Wasser
100 g gekochter brauner Reis, gekühlt
½ Esslöffel Rohrzucker oder ein anderes Süßungsmittel zum Abschmecken

  1. Alle Zutaten in der aufgeführten Reihenfolge in den Vitamix-Behälter geben und den Deckel verschließen.
  2. Regler auf Stufe 1 drehen.
  3. Das Gerät einschalten und die Geschwindigkeit langsam auf Stufe 10 erhöhen.
  4. Das Getränk für 2 ½-3 Minuten mixen, bis es die gewünschte Konsistenz erreicht hat. Im Kühlschrank aufbewahren. Vor dem Gebrauch kräftig schütteln.

Nährwertangaben: Pro Portion (240 ml): Kalorien: 54, Fett gesamt: 0 g, Gesättigte Fettsäuren: 0 g, Eiweiß: 1 g, Ballaststoffe: 1 g, Kohlenhydrate: 12 g, Natrium: 9 mg, Cholesterin: 0 mg

Dieses Rezept wurde für den Vitamix Professional Series 750 mit einem 2,0-Liter Behälter entwickelt. Wenn Sie ein anderes Vitamix-Gerät oder einen anderen Behälter verwenden, müssen ggf. die Geschwindigkeit, Verarbeitungszeit, Mengenangaben oder die Reihenfolge der Zutaten im Behälter angepasst werden.

 

Veröffentlichungshinweis
Rezept und Foto: Vitamix

 

Nutzungsrechte

Alle von TrendXpress heruntergeladenen Bilder dürfen lediglich unter Angabe der Quelle und nur zu redaktionellen Zwecken verwendet werden. Voraussetzung der Nutzung der Bilder: Beleg an TrendXpress oder ein Beleg-PDF an info@trendxpress.org

FOT_Vitamix_Reismilch