7 Leuchten, die in diesem Sommer im Trend liegen

Magazin, 20.04.2018

Ambiente trifft Funktionalität

Die Tage werden wieder länger und es gibt kaum etwas Schöneres, als laue Sommerabende im Garten, auf dem Balkon oder auf der Terrasse ausklingen zu lassen. Sie laden zu einem Picknick im Garten ein, einem Glas Wein auf der Terrasse oder einer spontanen Party mit Freunden am Pool. Für die perfekte Atmosphäre sorgt die richtige Beleuchtung, die den Garten auch am Abend erstrahlen lassen kann. Somit lässt sich eine Stimmung erzeugen, die zum Verweilen einlädt und den Garten nicht im Dunkeln verschwinden lässt. Doch Leuchten können heute weit mehr als das – die Allrounder leuchten in verschiedenen Farben, spielen Musik, sprechen, fotografieren und sorgen sogar für Sicherheit.

 

1. Attraktive Tischdeko für das perfekte Dinner

Mit der LED-Dekorationsleuchte Patio schmeckt das romantische Abendessen noch einmal so gut. Die Leuchte mit dem tollen Design verbreitet dezentes indirektes Licht und sorgt für eine gemütliche Atmosphäre im Freien. Und falls keine Steckdose in der Nähe ist – kein Problem. Denn die mobile Leuchte benötigt keinen Netzanschluss, der Betrieb von Patio erfolgt über einen integrierten Akku. Die Leuchtdauer beträgt je nach eingestellter Lichtintensität bis zu 17 Stunden. Die Leuchte mit dem runden Schirm aus Polyethylen, der das Licht dekorativ verteilt, macht das Abendessen zu einem Highlight im wahrsten Sinne des Wortes.

 

2. Coole Partyleuchte per App steuerbar

Eine Leuchte, die sogar schwimmen kann und sich per App steuern lässt? All das kann die coole Dekorationsleuchte Stone XL, die neben weißer auch bunte Beleuchtung anbietet. Denn im Innern des Steines aus witterungsbeständigem Kunststoff wurden sowohl RGB-LEDs, als auch weiße LEDs verbaut. Die Steuerung der Leuchte erfolgt entweder über die integrierten Knöpfe oder mit Smartphone und Tablet. Das wird durch die kostenlose Smart & Green-App möglich, die ein sehr breites Spektrum an Lichtfarben und Lichtmodi ermöglicht. Schöner und bunter kann eine Party nicht werden.

 

3. Lasst Blumen leuchten

Blumen stilvoll in Szene setzen – das kann der LED-Blumentopf Tango. Er kombiniert edle Beleuchtung mit einem kunstvollen Pflanzengefäß. Doch nicht nur im beleuchteten Zustand ist der LED-Topf ein dekorativer Blickfang, denn der schneeweiße Acrylkörper erzielt auch im hellen Sonnenlicht eine herausragende Wirkung. Mit Hilfe der integrierten, bluetooth-fähigen LED-Leuchteinheit kann die Leuchte bequem mit dem Smartphone oder Tablet gesteuert werden. Damit lassen sich bunte Lichtfarben und unterschiedliche Lichtprogramme einstellen, die auch die nähere Umgebung erstrahlen lassen.

 

4. Stimmungsvolles Licht mit Kraft der Sonne

Ob im Garten oder auf der Terrasse - Solarleuchten liegen voll im Trend und sparen nebenbei noch Energie und schonen die Umwelt. Mit Hilfe der Sonne strahlt die LED-Solarleuchte No.1 bis tief in die Nacht und verbreitet ein mattes und einladendes Licht. Das Prinzip ist ganz einfach: Das unsichtbar in die Leuchte integrierte Solarpanel lädt den integrierten Akku durch Sonnenenergie tagsüber auf. Nach Einbruch der Dunkelheit werden die verbauten LEDs mit Energie versorgt und leuchten dann die ganze Nacht. Ob auf der Terrasse, am Gartenteich oder dem Balkon – die 60 cm große Leuchte aus Polyethylen ist witterungs- und uv-beständig und kann ihren Besitzer daher viele Sommer erfreuen.

 

5. Die LED-Leuchte, die auch Musik spielt

Der Sommer lädt nicht nur zum Draußensitzen- sondern auch zum Feiern ein. Und die LED-Dekorationsleuchte Make01 muss unbedingt mit dabei sein, denn sie sorgt für die richtige Partystimmung. Mit ihren steuerbaren und konfigurierbaren, integrierten Lautsprecherflächen sorgt sie für ein unverwechselbares Licht- und Sounderlebnis. Darüber hinaus ist die Leuchte mit Eingängen für Profi- und Consumer-Endgeräte ausgestattet. Sollte das Wetter einmal nicht mitspielen oder die Party am Pool zu wild werden – Make01 ist mit der Schutzart IP55 gegen Staub- und Strahlwasser geschützt.

 

6. Traumhaftes Licht wie aus 1001 Nacht

Mit der Terrassen- und Bodenleuchte Maison zieht ein Stück Orient im heimischen Garten ein. Das märchenhafte Design erinnert an 1001 Nacht und dennoch ist die Leuchte modern und zeitgemäß. Durch den schwarzen Metallkorpus, der mit einem kunstvoll gearbeiteten Muster versehen ist, wird der Lichtschein atmosphärisch an die Umgebung abgegeben. Ein Wechsel von Licht und Schatten sorgt für eine effektvolle und gleichzeitig entspannte Stimmung. Dekoriert in Kombination mit großen Pflanzen und schönen Gartenmöbeln verwandelt sich die Terrasse so in eine gemütliche Oase.

 

7. “Achtung, Achtung – hier spricht Elara Cam!”

Eine Leuchte, die fotografieren kann und Diebe mit einem Alarmsignal vertreibt? Genau das kann die LED-Außenwandlampe Elara Cam. Denn in ihr wurde eine Kamera mit einem Weitwinkelobjektiv verbaut, die den gewünschten Bereich überwacht. Über die Lutec-App wird die Cam mit einem Smartphone verbunden, die gestochen scharfe Aufnahmen auf das Display schickt. So können auch Leuchtdauer und Helligkeit des Lichtes eingestellt werden. Zudem wurde ein rauschunterdrückendes Mikrofon sowie eine Gegensprechanlage verbaut, beides ermöglicht die Kommunikation sowie die Einstellung eines Alarmsignals bei Gefahr. Doch wer ohne böse Absicht kommt, wird von Elara Cam mit warmweißen und blendfreien LED-Licht empfangen.

 

Die Shops im deutschsprachigen Raum sind über folgende Seiten erreichbar:

www.lampenwelt.de
www.lampenwelt.at
www.lampenwelt.ch

 

 

Quelle: lampenwelt.de

 

Schöne Outdoor-Leuchten auf Trendxpress
LUMENIO LED KUGELN
LED OUTDOOR-LEUCHTE LARGO von Sompex

LED-Dekorationsleuchte Patio
Dekorationsleuchte XL
LED-Blumentopf Tango
solarbetriebene LED-Tischlampe No. 1
LED-Dekorationsleuchte
Terrassen- und Bodenleuchte Maison
LED-Sensor-Außenwandlampe Elara Cam