90 Jahre Silit Sicomatic®

Magazin, 26.05.2017

Schnellkochtöpfe – Innovativ damals wie heute

Vom ersten Universalkochgeschirr bis hin zu den neuesten Töpfen und Pfannen aus dem einzigartigen Material Silargan® ist die Leidenschaft am Kochen stark verbunden mit der Marke Silit. Die hohe Fertigungskompetenz und ein feines Gespür für die Wünsche der Kunden nach hochwertigem Kochgeschirr und innovativen Funktionen überzeugen Menschen auf der ganzen Welt. Besonderen Stellenwert im Produktportfolio nehmen Schnellkochtöpfe ein. Sie sind seit 1927 im Sortiment der Marke Silit und unter dem Namen Siko bekannt geworden.

 

Was bedeutet der Name Siko?

Der Name Siko bedeutet eigentlich Sicomatic und entwickelte sich als Gattungsbegriff für Schnellkochtöpfe für den Privathaushalt. Entstanden ist er aus den Worten Sicherheit, Kochtopf und automatisch. Und damit bringt das Wort schon alles zusammen, was so überzeugend an Schnellkochtöpfen ist – bis heute. Denn sie sind sicher im Umgang und der Kochvorgang funktioniert nach wenigen Einstellungen automatisch.

 

Silit Schnellkochtöpfe im Wandel der Zeit

Zu Beginn ging es bei Schnellkochtöpfen vor allem darum, dass Menschen sich rasch ein Essen zubereiten konnten. Das Design war deshalb nicht so wichtig wie die Funktion. Aber es hatte ungeheures Potential sich zu entwickeln. Im Verlauf der Geschichte wurden die Silit Schnellkochtöpfe bunt und bekamen Dekore. Das war durch die Verwendung spezieller Materialien möglich und das Farbspektrum bot eine unerschöpfliche Quelle für immer neue Farbvarianten. Aber auch technisch ging es stetig voran. So entstand 1975 der erste Schnellkochtopf der Welt mit Kochregler im Griff: der Silit Sicomatic® S . Zehn Jahre später begeisterte der Sicomatic® L mit einem wartungsfreien Ventil und einige Jahre danach überzeugte der Sicomatic® T mit einfachster Handhabung, attraktivem Design und hergestellt mit einem neuen Material: Silargan®. Das aktuelle Spitzenmodell, der Sicomatic® econtrol mit abnehmbaren Griff, ist seit 2010 auf dem Markt. Er zeichnet si ch durch einen innovativen Einhanddrehregler aus. An ihm können alle wichtigen Funktionen wie das Öffnen und Schließen des Topfes sowie die Einstellung der Kochstufen komfortabel und in kürzester Zeit vorgenommen werden.

 

Was ist Silargan®?

Ständige Forschung und Weiterentwicklungen führten im Jahr 1989 zu einer kleinen Revolution: zu Silargan®, einer einzigartigen Funktionskeramik. Durch sie wurde das Kochen noch komfortabler. Denn Silargan® Kochgeschirre und Schnellkochtöpfe besitzen eine Topfoberfläche, die extrem hart, glatt, schneid- und abriebfest ist . Das Material gibt während des Garens nur Hitze ab. Geschmack und Inhaltsstoffe bleiben unbeeinflusst und alle Zutaten behalten ihr unverfälscht natürliches Aroma. Außerdem sind alle Silargan® Kochgeschirre induktionsgeeignet.

 

Schnellkochtöpfe als ideale Partner

Die Schnellkochtöpfe von heute sind keine Relikte aus einer längst vergangenen Zeit. Sie erleben gerade jetzt ein Revival – und das zurecht. Denn sie sind einfach der ideale Partner in der heutigen, modernen Welt. Kochen im Schnellkochtopf bedeutet einen besonders schonenden Umgang mit Lebensmitteln und wichtigen Vitaminen. Und sie ermöglichen es, dass in kürzester Zeit ein leckeres Essen aus gesunden Zutaten gekocht werden kann und sparen dabei noch Energie. Alle Schnellkochtöpfe sind zudem Made in Germany.

 

Über die Marke Silit

Kochen mit Produkten der Marke Silit ist die pure Leidenschaft für Genuss. Und das heißt Design in frischen trendigen Farben gepaart mit Funktionalität: Die Marke Silit steht für natürliches Kochen mit unverfälschtem Geschmack. Dafür sorgen Kochgeschirre aus dem einzigartigen Material Silarg an®, Made in Germany. Die porenlose geschlossene Oberfläche der Funktionskeramik sorgt dafür, dass beim Kochen sowohl die Aromen als auch der natürliche Geschmack bewahrt werden und die Farbe der Zutaten erhalten bleibt. Mit Silargan® hat es die Marke Silit geschafft, das Kochen zu revolutionieren. Und das ist es, was einen Kochexperten ausmacht: Passion und Wissen zu bahnbrechenden Innovationen zu verschmelzen. Die Marke Silit ist Teil der WMF Group mit Sitz in Geislingen an der Steige und produziert berei ts seit 1920 Kochgeschirre in Riedlingen.

 

 

Bilder rechts

Bild 1: Sico 1927
Bild 2: Sico 1953
Bild 3: Sico 1965
Bild 4: Sico 1975
Bild 5: Sicomatic t-plus 2009
Bild 6: Silit Passion Green Set
Bild 7: Silit Passion Orange Set