Polnische Knödel

Rezept

Zutaten:

Kartoffelteig:

  • 750 g mehligkochende Kartoffeln
  • ca. 50 g Mehl
  • ½ TL Salz

Füllung:

  • 200 g Schweinehackfleisch
  • 1 EL Rapsöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz, Pfeffer
  • Petersilie
  • Zum Anrichten:
  • 50 g roh geräuchertes Wammerl
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 EL Butter
  • Schnittlauch

 

Zubereitung:

  1. Die Kartoffeln in der Schale weich kochen. Schälen und sofort durch eine Kartoffelpresse drücken. Ausdampfen und abkühlen lassen. Mehl und Salz zufügen und zu einem formbaren Teig verkneten.
  2. Für die Füllung das Hackfleisch im heißen Öl kräftig anbraten. Den Knoblauch schälen und fein würfeln. Zum Fleisch geben und kurz mitbraten. Würzen und etwas abkühlen lassen.
  3. Den Kartoffelteig in acht Portionen teilen und diese jeweils etwas flach drücken. Die Füllung darauf verteilen. Mit dem Teig umschließen und zu Knödeln formen. In leicht siedendem Salzwasser ca. 8 Min. ziehen lassen.
  4. Das Wammerl in Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen und ebenfalls in Streifen schneiden. Beides in der heißen Butter anbraten. Die Knödel damit anrichten und mit Schnittlauch bestreut servieren.

 

 

Veröffentlichungshinweis
Rezept und Foto: dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag GmbH

Weitere leckere Rezepte finden Sie im Kochbuch "Alle lieben Hackfleisch".

Nutzungsrechte

Alle von TrendXpress heruntergeladenen Bilder dürfen lediglich unter Angabe der Quelle und nur zu redaktionellen Zwecken verwendet werden. Voraussetzung der Nutzung der Bilder: Beleg an TrendXpress oder ein Beleg-PDF an info@trendxpress.org

Polnische Knödel