Heisser Alpensonne Exotic Drink - Gegen Erkältung ist ein Kraut gewachsen

Rezept

Purer Kräuter-Genuss
Gegen fast alles ist ein Kraut gewachsen, gegen Erkältungen sogar ganz viele. Hier können Sie selbst wählen, welche Kräuter für Sie und ihr Befinden die besten sind. Spüren Sie das erste Kratzen im Hals, greifen Sie zu einem Erkältungstee mit Holunderblüten (z.B. von H&S, erhältlich in der Apotheke). Durch seine schweißtreibende Wirkung können Sie jeden Anflug von Erkältung einfach ausschwitzen.
Ihre Nase ist verstopft, Sie husten und haben Kopfweh? Reiner Pfefferminztee hilft. Ebensogut eignen sich Mischungen mit Kamille und Salbei (z.B. Alpengipfel von Goldmännchen-Tee). Sie wirken schleimlösend und befreiend. Möchten Sie allgemein einer Erkältung vorbeugen oder einfach nur einen leckeren, gesunden Tee trinken?
Dann nutzen Sie die geballte Kräuterkraft von Goldmännchen 9-Kräuter-Tee.

Alpensonne Exotic
(für 1 Person)

1 Filterbeutel Kräutertee (z. B. Alpengipfel von Goldmännchen)
4 cl Orangensaft
2 cl Maracujanektar
2 cl Bananennektar
2 cl Aprikosennektar
Zimt
1 TL aktiver Manuka-Honig (MGO 100+)

Mit dem Filterbeutel eine halbe Tasse konzentrierten Tee aufbrühen. 8 Minuten ziehen lassen. Mit den Fruchtsäften auffüllen und mit Zimt und etwas Manuka-Honig abschmecken.

Nährwertangaben: 85 kcal (356 kJ), 0,5 g Eiweiß, 0,1 g Fett, 20,1 g Kohlenhydrate

Veröffentlichungshinweis
Rezept und Foto: www.1000rezepte.de

Nutzungsrechte

Alle von TrendXpress heruntergeladenen Bilder dürfen lediglich unter Angabe der Quelle und nur zu redaktionellen Zwecken verwendet werden. Voraussetzung der Nutzung der Bilder: Beleg an TrendXpress oder ein Beleg-PDF an info@trendxpress.org

Wirths, Alpensonne Exotic, Glas mit heissem Getränk