Nordische Bruschetta mit Krabbenfleisch

Rezept

Auf einer Grillplatte gelingt die nordische Bruschetta mit Krabbenfleisch, Borlotti -Bohnen und Fenchelsalat

Vorspeise für 4 Personen

200 g Krabbenfleisch
1 Dose Borlotti-Bohnen
1 Fenchel
½ Bund glatte Petersilie
4 Scheiben weises Brot
1 Zehe Knoblauch
Olivenöl
Saft einer Zitrone
Salz und frisch gemahlener Pfeffer

Die Bohnen in kaltem Wasser waschen. Krabbenfleisch, Bohnen und feingeschnittenen Fenchel vermischen und mit Olivenöl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Anschließend die grob gehackte Petersilie unter die Mischung geben.

Das Brot bei hoher Hitze grillen bis es braun und knusprig ist und danach mit Knoblauch einreiben. Den Krabbensalat auf den vier Brotscheiben verteilen und nach Belieben mit Zitronenschnitzen servieren.

Tipp: Bei dieser Vorspeise lässt sich das Krabbenfleisch bedenkenlos durch
Garnelen oder Tiger Prawns ersetzen.

Quellenangabe: Rezept und Bild Le Creuset

Nutzungsrechte

Alle von TrendXpress heruntergeladenen Bilder dürfen lediglich unter Angabe der Quelle und nur zu redaktionellen Zwecken verwendet werden. Voraussetzung der Nutzung der Bilder: Beleg an TrendXpress oder ein Beleg-PDF an info@trendxpress.org

Le Creuset_Nordische_Bruschetta