Kürbis-Käse-Spätzle

Rezept

Zubereitungszeit: 90 min

Zutaten (für 4 Personen)
700 g Hokkaidokürbis
50 g Butter
NATURATA Atlantik-Meersalz fein
Muskat
3 Eier
450 g Spätzlemehl
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
3 EL NATURATA Bratöl, Sonnenblume high oleic, desodoriert
250 g Bergkäse
Pfeffer

Zubereitung
400 Gramm von dem Hokkaidokürbis entkernen und in kleine Würfel schneiden. Butter in einem Topf zerlassen und die Kürbiswürfel darin bei mittlerer Hitze andünsten. Nach etwa 7 Minuten die Kürbiswürfel mit 100 ml Wasser angießen und im geschlossenen Topf für ca. 10 Minuten garen. Alles etwas abkühlen lassen und mit NATURATA Atlantik Meersalz fein, Pfef-fer und Muskat würzen. Mit dem Pürierstab aus dem gekochten Kürbis ein feines Püree her-stellen.

Kürbispüree, Eier und Spätzlemehl in einer Schüssel zu einem Teig vermengen. Den Spätzleteig so lange schlagen bis er eine zähe Konsistenz hat und Blasen wirft. Vor der Weiterverarbeitung 15 Minuten ruhen lassen. Reichlich Salzwasser zum Kochen bringen. Den Spätzleteig portionsweise auf ein feuchtes Spätzlebrett streichen und mit Hilfe einer Palette schmale Streifen ins Kochwasser schaben.

Die Spätzle nach ca. 3 Minuten Kochzeit mit einer Schaumkelle abschöpfen und abtropfen lassen. Den restlichen Kürbis entkernen und auf der Küchenreibe fein raspeln. Zwiebel und Knoblauch in feine Würfel schneiden und anschließend in einer Pfanne mit heißem NATURATA Bratöl andünsten. Den geraspelten Kürbis hinzufügen und ebenfalls kurz mitdünsten. Spätzle in die Pfanne geben und mit den übrigen Zutaten vermengen. Alles mit NATURATA Atlantik Meersalz fein und Pfeffer würzen. 

Die Spätzle in eine Auflaufform geben, mit Bergkäse bestreuen und für 8-10 Minuten auf der mittleren Schiene des Backofens bei 200°C Umluft überbacken.

Nährwerte pro Portion:
890 kcal / 3710 kJ
38 g Eiweiß
42 g Fett
91 g Kohlenhydrate

Veröffentlichungshinweis
Rezept und Foto: Naturata

Nutzungsrechte

Alle von TrendXpress heruntergeladenen Bilder dürfen lediglich unter Angabe der Quelle und nur zu redaktionellen Zwecken verwendet werden. Voraussetzung der Nutzung der Bilder: Beleg an TrendXpress oder ein Beleg-PDF an info@trendxpress.org

kuerbis_kaese_spaetzle